Angebote zu "Blanche" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Blanche Raumduft Duftkerzen Pomme Festival Medi...
Beliebt
19,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Die Inspiration für die Duftkerzen Pomme Festival von Blanche ist ein herbstlicher Bauernmarkt. Die Sonne lacht an einem strahlend blauen Himmel. Morgens ist es schon knackig kalt, aber die Sonne holt noch einmal die letzte Sommerwärme zurück. So entfalten sich die Düfte von Herbstblumen, reifen Äpfeln, Gewürzen und vielem mehr. Diese natürlichen Aromen werden in den Blanche-Duftkerzen Pomme Festival mit natürlichem, echtem Wachs vermischt und in ein schlichtes Gefäß aus Glas gefüllt. Dieses Glas wird zusätzlich noch mit einem Deckel aus Kork verschlossen. Vertrieben werden diese wundervollen Duftkerzen von Candles Scandinavia.Der Herbst kann so schön seinDie stilvolle Kerze passt mit ihrem zurückhaltendem Design in jeden Einrichtungsstil, von romantisch bis puristisch findet die Kerze überall ihren Platz. Dort kann sie dann völlig geräuschfrei, ohne zu rußen und natürlich auch ohne Sprühnebel ihren feinen Duft verbreiten. Erhältlich in zwei verschiedenen Größen, kann die Kerze ihren Duft bis zu 50 Stunden lang spenden. Genießen Sie den Zauber echter Kerzen, die einfach unvergleichlich sind. Mit Blanche-Duftkerzen wie Pomme Festival holen Sie sich eine schöne Stimmung in Ihre Räume und heben auch das Ambiente, während sich ein zarter Duft sonnenreifer Äpfel verbreitet. Bitte lassen Sie brennende Kerzen niemals unbeaufsichtigt.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Blanche Raumduft Duftkerzen Pomme Festival Larg...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Blanche Raumduft Duftkerzen Pomme Festival Large-Brenndauer 50 Minuten 1 Stk.

Anbieter: Parfumdreams
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Klarinettenfestival Carte blanche -  A due - zu...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das alle zwei Jahre stattfindende Klarinettenfestival hat ein ganz eigenes Gesicht. Musiker die sich von einem ungewöhnlichen Ort inspirieren lassen, Publikum, das neugierig ist auf Neues, Außergewöhnliches.8. und 9. Mai 2020?A Due?Das Klarinettenfestival Carte blanche VI steht diesmal unter dem Motto ?A due ? zu zweit?. Präsentiert werden Duo-Besetzungen, sowohl für zwei Bassklarinetten, als auch für Klarinette und Akkordeon als auch Klarinette und präpariertes Klavier. ............................................................................................................................................................Freitag 8. Mai, 19:30 UhrIN NACHT UND EISDas Duo ?Im Goldrausch?, Sabina Matthus-Bebie, Klarinette und Felix Kroll, Akkordeon, widmet sich Komponisten aus den nordischen Ländern. Dabei werden Stücke von David Brinjar Franzson, Olga Neuwirth, Simon Steen-Andersen, Tomi Räisänen und Mela Meierhans gespielt. Außerdem erklingt erstmals das Stück ?Umwelt?, das neue Werk des irischen Komponisten Benjamin Dwyer. Carte blanche erhält beim diesjährigen Festival die Sparte Tanz. Nachdem Bildende Künstler - Chantal Michel (CH), Anton Henning (D) - und der Lautenist Wolfgang Katschner schon als spezielle Gäste zu erleben waren, werden es in 2020 die Tänzer Gritt Maruschke und Philipp Krüger sein, die bei diesem Konzert eigene Choreografien aufführen. ????????????????????????????????????????????????Samstag 9. Mai. 19.00 Uhr (2 Konzerte)EIN TROPFEN PLUS EIN TROPFEN ?Der italienische Komponist Pierluigi Billone feiert 2020 seinen 60.Geburtstag. Zu diesem Anlass wird das Duo ?Petra Stump ? Heinz-Peter Linshalm seine Komposition ?1+1=1? aufführen. 2006 hatten die beiden Musiker das Stück auf CD aufgenommen. Das Booklet beginnt mit der Formulierung: ?Ein Tropfen plus ein Tropfen ergibt einen größeren Tropfen, nicht zwei!? So versteht es auch Billone, der das Stück den beiden Klarinettisten Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm auf den Leib geschrieben hat. Zwei Instrumente verschmelzen zu einer musikalischen Einheit. GANZ UNKONVENTIONELLDas Duo ?ZinkandSilentlisten?, Claudio Puntin, Klarinette, Zischboard, Elektronik und Stefan Schulze, präpariertes Klavier, sorgen mit ihrer unkonventionellen Musik für ein weiteres, spannendes Hörerlebnis bei diesem Festival.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Klarinettenfestival Carte blanche -  A due - zu...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das alle zwei Jahre stattfindende Klarinettenfestival hat ein ganz eigenes Gesicht. Musiker die sich von einem ungewöhnlichen Ort inspirieren lassen, Publikum, das neugierig ist auf Neues, Außergewöhnliches.8. und 9. Mai 2020?A Due?Das Klarinettenfestival Carte blanche VI steht diesmal unter dem Motto ?A due ? zu zweit?. Präsentiert werden Duo-Besetzungen, sowohl für zwei Bassklarinetten, als auch für Klarinette und Akkordeon als auch Klarinette und präpariertes Klavier. ............................................................................................................................................................Freitag 8. Mai, 19:30 UhrIN NACHT UND EISDas Duo ?Im Goldrausch?, Sabina Matthus-Bebie, Klarinette und Felix Kroll, Akkordeon, widmet sich Komponisten aus den nordischen Ländern. Dabei werden Stücke von David Brinjar Franzson, Olga Neuwirth, Simon Steen-Andersen, Tomi Räisänen und Mela Meierhans gespielt. Außerdem erklingt erstmals das Stück ?Umwelt?, das neue Werk des irischen Komponisten Benjamin Dwyer. Carte blanche erhält beim diesjährigen Festival die Sparte Tanz. Nachdem Bildende Künstler - Chantal Michel (CH), Anton Henning (D) - und der Lautenist Wolfgang Katschner schon als spezielle Gäste zu erleben waren, werden es in 2020 die Tänzer Gritt Maruschke und Philipp Krüger sein, die bei diesem Konzert eigene Choreografien aufführen. ????????????????????????????????????????????????Samstag 9. Mai. 19.00 Uhr (2 Konzerte)EIN TROPFEN PLUS EIN TROPFEN ?Der italienische Komponist Pierluigi Billone feiert 2020 seinen 60.Geburtstag. Zu diesem Anlass wird das Duo ?Petra Stump ? Heinz-Peter Linshalm seine Komposition ?1+1=1? aufführen. 2006 hatten die beiden Musiker das Stück auf CD aufgenommen. Das Booklet beginnt mit der Formulierung: ?Ein Tropfen plus ein Tropfen ergibt einen größeren Tropfen, nicht zwei!? So versteht es auch Billone, der das Stück den beiden Klarinettisten Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm auf den Leib geschrieben hat. Zwei Instrumente verschmelzen zu einer musikalischen Einheit. GANZ UNKONVENTIONELLDas Duo ?ZinkandSilentlisten?, Claudio Puntin, Klarinette, Zischboard, Elektronik und Stefan Schulze, präpariertes Klavier, sorgen mit ihrer unkonventionellen Musik für ein weiteres, spannendes Hörerlebnis bei diesem Festival.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Klarinettenfestival Carte blanche -  A due - zu...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das alle zwei Jahre stattfindende Klarinettenfestival hat ein ganz eigenes Gesicht. Musiker die sich von einem ungewöhnlichen Ort inspirieren lassen, Publikum, das neugierig ist auf Neues, Außergewöhnliches.8. und 9. Mai 2020?A Due?Das Klarinettenfestival Carte blanche VI steht diesmal unter dem Motto ?A due ? zu zweit?. Präsentiert werden Duo-Besetzungen, sowohl für zwei Bassklarinetten, als auch für Klarinette und Akkordeon als auch Klarinette und präpariertes Klavier. ............................................................................................................................................................Freitag 8. Mai, 19:30 UhrIN NACHT UND EISDas Duo ?Im Goldrausch?, Sabina Matthus-Bebie, Klarinette und Felix Kroll, Akkordeon, widmet sich Komponisten aus den nordischen Ländern. Dabei werden Stücke von David Brinjar Franzson, Olga Neuwirth, Simon Steen-Andersen, Tomi Räisänen und Mela Meierhans gespielt. Außerdem erklingt erstmals das Stück ?Umwelt?, das neue Werk des irischen Komponisten Benjamin Dwyer. Carte blanche erhält beim diesjährigen Festival die Sparte Tanz. Nachdem Bildende Künstler - Chantal Michel (CH), Anton Henning (D) - und der Lautenist Wolfgang Katschner schon als spezielle Gäste zu erleben waren, werden es in 2020 die Tänzer Gritt Maruschke und Philipp Krüger sein, die bei diesem Konzert eigene Choreografien aufführen. ????????????????????????????????????????????????Samstag 9. Mai. 19.00 Uhr (2 Konzerte)EIN TROPFEN PLUS EIN TROPFEN ?Der italienische Komponist Pierluigi Billone feiert 2020 seinen 60.Geburtstag. Zu diesem Anlass wird das Duo ?Petra Stump ? Heinz-Peter Linshalm seine Komposition ?1+1=1? aufführen. 2006 hatten die beiden Musiker das Stück auf CD aufgenommen. Das Booklet beginnt mit der Formulierung: ?Ein Tropfen plus ein Tropfen ergibt einen größeren Tropfen, nicht zwei!? So versteht es auch Billone, der das Stück den beiden Klarinettisten Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm auf den Leib geschrieben hat. Zwei Instrumente verschmelzen zu einer musikalischen Einheit. GANZ UNKONVENTIONELLDas Duo ?ZinkandSilentlisten?, Claudio Puntin, Klarinette, Zischboard, Elektronik und Stefan Schulze, präpariertes Klavier, sorgen mit ihrer unkonventionellen Musik für ein weiteres, spannendes Hörerlebnis bei diesem Festival.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Klarinettenfestival Carte blanche -  A due - zu...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das alle zwei Jahre stattfindende Klarinettenfestival hat ein ganz eigenes Gesicht. Musiker die sich von einem ungewöhnlichen Ort inspirieren lassen, Publikum, das neugierig ist auf Neues, Außergewöhnliches.8. und 9. Mai 2020?A Due?Das Klarinettenfestival Carte blanche VI steht diesmal unter dem Motto ?A due ? zu zweit?. Präsentiert werden Duo-Besetzungen, sowohl für zwei Bassklarinetten, als auch für Klarinette und Akkordeon als auch Klarinette und präpariertes Klavier. ............................................................................................................................................................Freitag 8. Mai, 19:30 UhrIN NACHT UND EISDas Duo ?Im Goldrausch?, Sabina Matthus-Bebie, Klarinette und Felix Kroll, Akkordeon, widmet sich Komponisten aus den nordischen Ländern. Dabei werden Stücke von David Brinjar Franzson, Olga Neuwirth, Simon Steen-Andersen, Tomi Räisänen und Mela Meierhans gespielt. Außerdem erklingt erstmals das Stück ?Umwelt?, das neue Werk des irischen Komponisten Benjamin Dwyer. Carte blanche erhält beim diesjährigen Festival die Sparte Tanz. Nachdem Bildende Künstler - Chantal Michel (CH), Anton Henning (D) - und der Lautenist Wolfgang Katschner schon als spezielle Gäste zu erleben waren, werden es in 2020 die Tänzer Gritt Maruschke und Philipp Krüger sein, die bei diesem Konzert eigene Choreografien aufführen. ????????????????????????????????????????????????Samstag 9. Mai. 19.00 Uhr (2 Konzerte)EIN TROPFEN PLUS EIN TROPFEN ?Der italienische Komponist Pierluigi Billone feiert 2020 seinen 60.Geburtstag. Zu diesem Anlass wird das Duo ?Petra Stump ? Heinz-Peter Linshalm seine Komposition ?1+1=1? aufführen. 2006 hatten die beiden Musiker das Stück auf CD aufgenommen. Das Booklet beginnt mit der Formulierung: ?Ein Tropfen plus ein Tropfen ergibt einen größeren Tropfen, nicht zwei!? So versteht es auch Billone, der das Stück den beiden Klarinettisten Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm auf den Leib geschrieben hat. Zwei Instrumente verschmelzen zu einer musikalischen Einheit. GANZ UNKONVENTIONELLDas Duo ?ZinkandSilentlisten?, Claudio Puntin, Klarinette, Zischboard, Elektronik und Stefan Schulze, präpariertes Klavier, sorgen mit ihrer unkonventionellen Musik für ein weiteres, spannendes Hörerlebnis bei diesem Festival.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Martha Argerich-Carte Blanche
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Megaconcert vom Verbier Festival 2007: 130 Minuten Musik mit Martha Argerich, die Carte Blanche hatte, und Werken von Beethoven, Schubert, Schumann, Ravel, Bartók und Lutoslawski auf einem einzigartigen Doppel-Album. Argerich spielt mit den von ihr ausgewählten Künstlern Yuri Bashmet, Renaud Capucon, Lang Lang, Mischa Maisky, Gabriela Montero und Julian Rachlin. Solo spielt Martha Argerich die Kinderszenen von Schumann, in der vermutlich besten ihrer Interpretationen dieses Werkes.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Martha Argerich-Carte Blanche
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Megaconcert vom Verbier Festival 2007: 130 Minuten Musik mit Martha Argerich, die Carte Blanche hatte, und Werken von Beethoven, Schubert, Schumann, Ravel, Bartók und Lutoslawski auf einem einzigartigen Doppel-Album. Argerich spielt mit den von ihr ausgewählten Künstlern Yuri Bashmet, Renaud Capucon, Lang Lang, Mischa Maisky, Gabriela Montero und Julian Rachlin. Solo spielt Martha Argerich die Kinderszenen von Schumann, in der vermutlich besten ihrer Interpretationen dieses Werkes.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Heptatomic
15,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Carte Blanche beim Gaume Jazz Festival 2013 versammelte die Pianistin Eve Beuvens sechs Musiker um sich, um Heptatomic zu kreiren. Zwei Jahre später erscheint ihr erstes Album zwischen Lyrik und Freejazz.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Nuit Blanche
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Nuit Blanche (literally White Night or All-Nighter in French) is an annual all-night arts festival. Its exact beginning is disputed between Paris, St Petersburg, and Berlin, but, taking elements from all of these, the idea of a night-time festival of the arts has spread around the world since 1997, taking hold from Montreal to Madrid and Lima to Leeds. A Nuit Blanche will typically have museums, private and public art galleries, and other cultural institutions open and free of charge, with the centre of the city itself being turned into a de facto art gallery, providing space for art installations, performances (music, film, dance, performance art), themed social gatherings, and other activities.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot